Termine

Keine Termine

LK-Race



In einer hart umkämpften, emotional hochbrisanten Partie haben unsere Herren 30 mit einem 4:2 Auswärtserfolg gegen den SV Esbeck ihre weiße Weste bewahrt und den Showdown um den Aufstieg in die Landesliga am nächsten Samstag gegen den eigentlichen Aufstiegsfavoriten Bad Pyrmont dingfest gemacht.

Teamchef Arne Sievers

2:2 war der Spielstand nach den Einzeln. Während Tobi und Claus mit starken Leistungen ohne Satzverlust blieben und so ihren Teamstatus als Punktegaranten untermauerten, mussten Arne und Jens ihren Gegner jeweils zum Sieg gratulieren.

Zumindest Arne konnte seinem Gegner im ersten Satz Paroli bieten (6:7/1:6). Jens konnte leider nicht an seine starken Trainingsleistungen anknüpfen und blieb im gesamten Match unter seinen Möglichkeiten (2:6/3:6).

Da es zu diesem Zeitpunkt bereits klar war, dass man in der darauf folgenden Woche gegen Bad Pyrmont auf jeden Fall gewinnen muss um aufzusteigen, stellten Tobi und Claus das erste Doppel für den benötigten dritten Punkt, um weiter im Rennen um den Aufstieg zu bleiben.
Der Favoritenrolle wurden beide auch gerecht. Im ersten Satz überrollten sie ihre überforderten Gegner mit 6:0. Im zweiten Durchgang ließen es die beiden Cracks ein wenig schleifen, so dass man schnell mit 0:3 zurück lag. Letztendlich zogen Tobi und Claus dann aber die Zügel wieder an und gewannen mit 6:0/7:5.

Hochdramatisch ging es im zweiten Doppel zu. Nachdem Arne und Karsten trotz starker Leistung den ersten Satz mit 3:6 abgeben mussten, konnten sie sich im zweiten Durchgang sogar noch einmal steigern und erkämpften sich den Tiebreak, den sie mit 7:5 für sich entscheiden konnten.
Im entscheidenden dritten Durchgang, der als Matchtiebreak bis 10 gespielt wird, kochten die Emotionen, durch fragwürdige Entscheidungen und unsportlichem Verhalten des Gegners, über. Völlig aus dem Konzept gebracht, verspielten Arne und Karsten dadurch eine hohe Führung. Gerade noch rechtzeitig brachte Teamchef Arne das Doppel wieder in die Spur, so dass man nach abgewehrtem Matchball, den MTB mit 15:13 für sich entscheiden konte.

Zum Showdown gegen die hochfavorisierten Sportsfreunde aus Bad Pyrmont kommt es dann am Samstag, 09.12.2017 ab 17:00 Uhr in der Tennishalle in Sarstedt in der Giesener-Straße. Das Team freut sich jetzt schon auf volle Ränge im Zuschauerbereich...

Joomla Templates by Joomla51.com